Die Trainer 2017

FITNESS

Sabine Albrecht (IFAA: barre concept®)

Sabine Albrecht

2010 hat die Eiskunstläuferin, Tänzerin und Pilates-Trainerin begonnen, in ihrem Studio bei München barre concept® zu unterrichten und setzte aufgrund großer Nachfrage 2012 das Ausbildungskonzept erfolgreich um. Sie freut sich besonders darüber, mit ihrer Kollegin Rebecca mit barre concept®, wodurch Tanz-, Ballett-, und Workoutelemente verbunden werden, die Damenwelt zu begeistern.

Kerstin Baak (IFAA: Athletic Functional Workout)

Kerstin Baak

Kerstin Baak ist staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin mit langjähriger Tanzerfahrung. Als vielseitige Instructorin im Kursbereich überzeugt sie durch ihre Fachkompetenz und Sympathie. Kerstin leitet die Group-Fitness Ausbildungen im Raum München und unterstützt die IFAA auf diversen Kongressen.

Chris Bursch (IFAA: Tôsô X)

Chris Bursch

Chris ist Sport- und Fitnesskaufmann, sowie mehrfach ausgebildeter Fitness Trainer und obendrein im IFAA Tôsô X Junior Master Team. Durch seine 10-jährige Group- und Martial Arts Fitness Erfahrung und seine Hingabe und Leidenschaft zum Coaching ist es für ihn ein Leichtes, seine Mitmenschen voller Spaß zu motivieren und sie dazu zu bringen, das Beste aus sich heraus zu holen.

Juliana da Costa (World Jumping, Brazilian Style, Free Athletics)

Julianna da Costa Ferrera

Juliana da Costa stammt aus Brasilien. Als Kind war Juliana Schwimmerin und spielte Volleyball und Fußball in der Schulmannschaft. In der Jugend war sie eine „Fitnessstudio Verrückte“ und verbracht täglich sehr viel Zeit mit ihrem Workout. Während ihres Studiums der Sportwissenschaft und Sporttherapie an der Universität Freiburg fing sie in renommierten Fitnessstudios in Freiburg an zu unterrichten. Mit ihrer lebendigen und motivierenden Tanzperformance verkörpert sie die pure brasilianische Leidenschaft! Seit über 10 Jahren ist sie eine ambitionierte Fitnesstrainerin und lebt dies auch in ihren Stunden.

Moudy Darkish (IFAA: M-Dance-Motion by Moudy)

Moudy Darwish

Als Group Fitness Instructor und Personal Trainer gelingt es Moudy immer wieder, seine Teilnehmer stets an ihre Trainingsgrenzen und so zum Erfolg su bringen. Sein Talent für ausgefallene und anspruchsvolle Choreographien ist einzigartig. Mit den Schwerpunkten Step, Aerobic, Workout, HIIT & Aqua unterrichtet Moudy heute als Instructor in mehreren renommierten Fitnessclubs im Rheinland, gibt darüber hinaus deutschlandweit verschiedenste Workshops und ist international auf der Fitnessweek für Aldiana und Robinson vertreten. Moudy Lebensfreude, Spaß, Begeisterung und Motivation in einem. Seine Kurse sind ein unvergessliches Erlebnis - einfach moudylicious!

Dominique Day (Masala Bhangra®, Piloxing®, Piloxing® Knockout, Zumba®)

Dominique Day

Tanzen begleitet Dominique Day seit ihrer Kindheit und ist ihre große Leidenschaft. Es begann mit Jazz-Dance/Modern Dance über Hip-Hop/StreetDance, Ragga und Salsa. Neben verschiedensten Auftritten im In- und Ausland nahm sie auch an in- und ausländischen Meisterschaften erfolgreich teil.

Im 2000 entdeckte Sie die Fitnesswelt für sich und absolvierte zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Group-Fitness- und Tanzbereich. Seither unterrichtet Sie mit wachsender Begeisterung Zumba®, Piloxing, Piloxing Knockout, DanceKids, Hip- Hop/StreetDance und Masala Bhangra®. Sie führt seit 2010 ihr eigenes Tanz- und Bewegungsstudio „Just Feel Good“ in der Schweiz, ist mit ihrer Tanzgruppe „The Individuals“ an verschiedensten Events vertreten und unterstützt als Ernährungs-Coach Menschen dabei, ihre Ziele zu erreichen. Mit ihrer positiven, fröhlichen und natürlichen Art vermittelt sie durch ihre Liebe zum Tanz Lebensfreude, gute Stimmung und Freude.

Andrea de Boer (Salsation®)

Andrea de Boer

Die feurige Andrea de Boer Agüero wurde in Costa Rica geboren und wuchs mit lateinamerikanischen Rhythmen und Tänzen auf. Schon von Kindesalter an verbrachte sie jede freie Minute mit Sport wie Karate, Handball und Inliner Fahren, ihre große Leidenschaft war jedoch schon immer das Tanzen. Deswegen gründete sie als Teenager ihre eigene Streetdance Gruppe, mit der sie erfolgreich an nationalen Wettkämpfen teilnahm. 
Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin machte sie sich als Tanz und Fitness Trainerin selbstständig und gründete 2015 mit ihrer Partnerin Katja Schleibinger die moViviendo GbR - Tanz, Fitness & Gesundheit ohne Vertragsbindung. Neben anderen Tanz und Fitness Formaten wie Zumba® und Kangatraining® unterrichtet sie als SALSATION® Elite Instruktor leidenschaftlich gerne. Der Mix aus internationalen Rhythmen in ihren Stunden laden zu einer powergeladenen Einheit ein. Andreas Begeisterung für das Tanzen versprüht sie in jeder Bewegung - sie liebt es, dieses Gefühl an andere weiter zu tragen. Erleben Sie es selbst!

Claudia Grammelspacher (Kickboxen, Power Drills, Selbstverteidigung)

Claudia Grammelspacher

Claudia Grammelspacher ist achtfache Weltmeisterin im Kickboxen. Sie gewann vier Mal den Titel bei den Amateuren und einmal nach ihrem Einstieg ins Profi-Lager. Claudia hat langjährige Kampfsporterfahrung auch in Jiu Jitsu (2. Dan) und besitzt die Trainer C-Lizenz Boxen des Deutschen Olympischen Sportbundes. Sie ist Gründerin und Inhaberin des Fightclub Emmendingen und dort seit Jahren im Training und in der Ausbildung aktiv. Mehr Infos hier.

Verena Guschal (Ballett Barre Fitness, Contact Improvisation, Laufen in High Heels, Yoga)

Verena Guschal

Verena Guschal ist Swing-Tänzerin, Tanztrainerin und Yogalehrerin. Gemeinsam mit ihrem Partner leitet sie ein Swing-Tanzstudio im Herzen von Augsburg, unterrichtet Hobby- bis Turniertänzer und bildet Trainer für Swingtänze aus.

Als freiberufliche Yogalehrerin gibt sie zudem leidenschaftlich gerne Yogastunden – wenn sie nicht gerade durch die Welt reist, um ihren Durst nach Bewegung und Wissen zu stillen. Mehr Infos unter www.verenaguschal.de.

Olga Ermer (Dance Aerobic, Hip-Hop Ladystyle, Pilates)

Olga Ermer

Olga Ermer ist seit über zehn Jahren als Trainerin in der Fitnessbranche tätig. Angefangen hat alles mit Hip-Hop. Schon als Fünfzehnjährige begann sie in Tanzschulen zu unterrichten. Dann entdeckte sie 2006 die Fitnesswelt für sich und absolvierte seither zahlreiche Fortbildungen im Group-Fitness Bereich - die meisten bei der IFAA.

Mit Leidenschaft unterrichtet sie viele verschiedene Kursprofile - doch insbesondere bei ihren Tanzstunden - ob bei Aerobic, Zumba, oder Hip-Hop - versteht sie es, ihre Teilnehmer mitzureißen! Wer mit Pilates zugleich seinen Körper kräftigen und entspannen möchte, ist ebenfalls bei ihr richtig. Durch ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin verfügt sie zudem über ein umfangreiches Wissen, um noch intensiver auf ihre Teilnehmer eingehen zu können.

Stefanie Hahn (Carribean Dance, Hot Hula Fitness®)

Stefanie Hahn

Stefanie Hahn ist Deutschlands erste Hot Hula Fitness® Instruktorin. 2013 absolvierte Sie in Los Angeles die Ausbildung zur Mastertrainerin und bildet seither neue Hot Hula Fitness® Trainer aus. In Ihrer Tanzschule Pasión unterrichtet Sie neben Hot Hula Fitness® auch Zumba®, Salsa und Kindertanzen.

Nicole Haut-Cavegn (Life Junkie Fitness)

Nicole Haut-Cavegn

Nicole Haut-Cavegn arbeitet seit über einem Jahrzehnt in der internationalen Fitnessindustrie. An der Universität in Zürich hat sie Gesundheitssozialpsychologie studiert. Berufliche Erfahrung hat sie in unterschiedlichen Branchen gesammelt; unter anderem in verschiedenen  Redaktionen Print und Radio, im Fitnessclubmanagement oder in der Lernentwicklung. Aufgrund ihrer Erfahrung als Tänzerin hat sie zwei dreidimensionale Dancefitnesskonzepte entwickelt, die Frauen körperlich trainieren, aber darüber hinaus auch das Selbstbewusstsein pushen. Seit 2008 leitet sie erfolgreich ihr eigenes Unternehmen Life Junkie Fitness & Coaching. Mehr Infos unter: www.lifejunkiefitness.com

Andrea Jandrasits (IFAA: World Jumping)

Andrea Jandrasits

Die examinierte Sportwissenschaftlerin Andrea Jandrasits hat gemeinsam mit Lille Katona das Lehrprogramm für World Jumping entwickelt und ausgearbeitet. Sie beide sind die Star-Mustertrainerinnen für World Dumping Basic, Power, Pump und Strength. Andrea ist Rote Skipping Vize-Weltmeisterin und zweifache Europameisterin.

Lilla Katona (IFAA: World Jumping)

Lilla Katona

Die examinierte Sportwissenschaftlerin Lilla Katona hat gemeinsam mit Andrea Jandrasits das Lehrprogramm für World Jumping entwickelt und ausgearbeitet. Sie beide sind die Star-Mustertrainerinnen für World Dumping Basic, Power, Pump und Strengt und trainieren weltweit.

Stefanie Manig (AROHA®)

Stefanie Manig

Stefanie Manig ist hauptberuflich Krankenschwester und seit 1999 Aerobictrainerin verschiedenster Kursformate. 2007 wurde sie AROHA® Instructor und absolvierte im Jahr darauf ihre Ausbildung zum AROHA® Advanced Trainer; seitdem unterrichtet sie auch im Team der AROHA® Academy und gibt als Presenter dieser Masterclasses bei verschiedensten Events. Ein paar Jahre später folgte dann noch die Ausbildung zur KAHA Trainerin, welches ebenfalls von der AROHE® Academy entwickelt wurde. 

Jasmin Mechler (IFAA: World Jumping)

Jasmin Mechler (World Jumping)

Jasmin Mechler unterrichtet seit knapp zwei Jahrzehnten Jahren Gruppenkurse in verschiedenen Tanztechniken und Fitnesskursen. Außerdem leitet sie eine Tanzschule und engagiert sich in zahlreichen Vereinsprojekten. Seit 2009 beschäftigt sie sich mit der Trainerausbildung in Schon Dance, kreativem Tanz und Rhythmik. Sie ist WORLD JUMPING Mastertrainerin, Senior-Mastertrainerin der WORLD JUMPING Programme "dance" und "kids" und Chefin von WORLD JUMPING Schweiz.

Nadine Müller (Free Athletics)

Nadine Müller

Nach ihrem erfolgreich abgeschlossenem Studium zur Sport- und Gesundheitstrainerin absolvierte Nadine Müller zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Group Fitness und Gesundheitsbereich.
Sie arbeitete als sportlerische Leitung bevor Sie sich selbständig machte und ist nun seit bereits über 14 Jahren tätig als Personal Trainerin und Group Fitness Instructorin in den Bereichen Langhantel, Cycling, Bodyforming, world Jumping und Pilates. Nadine überzeugt durch ihre mitreißende und motivierende Art und ihrer Liebe zum Sport.

Annabelle Neudam (the GROOVE Dance)

Annabelle Neudam (the GROOVE by Misty Tripoli TM - Boom shake the room)

Als Teilnehmerin war Annabelle viele Jahre lang mit großer Leidenschaft in jeder Art von Tanz- und Fitnessformaten dabei. Seit 2012 ist sie Group Fitness Instruktorin unterschiedlicher Kursformate von bodyART®, deepWORK®, Speedball SM Fitness, The GROOVE by Misty TripoliTM bis hin zu Step-Aerobic Seit 2016 betreut sie ihr eigenes Studio THE GROOVE HOUSE in Berlin.

Sabine Nießen (Bokwa®)

Sabine Nießen (Bokwa®)

Die hauptberufliche Diplom-Sozialpädagogin Sabine Nießen tanzt eigentlich schon ihr ganzes Leben lang. Seit 2012 ist sie Bokwa® Instructor und seit 2015 Ausbilderin, des weiteren ist sie Yoga Fitness Instructor, Zumba Instructor, Kunstturnerin und leidenschaftliche Standard- und Lateintänzerin.

Carmen Preuss ( bodyART Structure®, deepWORK®)

Carmen Preuss

Carmen Preuss ist im Raum Freiburg Ammendingen sei neun Jahren Personal Trainerin und besitzt seit September 2015 ein Bewegungsstudio für Körper und Geist, in welchem sie mit großer Überzeugung die Konzepte von Robert Steinbach anbietet. Ihr Motto ist, in Achtsamkeit zu trainieren und so Bewusstsein wachsen zu lassen.

Judit Püspök (IFAA: World Jumping)

Judit Püspök

Judit Püspök ist WORLD JUMPING Mastertrainerin und Chefin von WORLD JUMPING Deutschland, Österreich und Schweiz. 

Sabine Schlegel (Wirbelsäulengymnastik, Pilates, Stretching Pure, Tabata)

Sabine Schlegel

Die Sportwissenschaftlerin und Sporttherapeutin verfügt durch Ihre langjährige Tätigkeit im Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssportbereich über umfangreiches Know-how. Unter anderem zählen Athletiktraining, Fitnessgymnastik, Aerobic, Fitnessboxen, Entspannungsverfahren und Pilates zu ihrem Repertoire. Ihr ist wichtig, dass Menschen sich bewegen - und dies vor allem mit Freude und Spaß tun können. Sie versteht es, mit Humor und Fingerspitzengefühl eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der alle Teilnehmer voll auf ihre Kosten kommen – und mit einem Lächeln und einem positiven Körpergefühl aus den Stunden gehen können.

Regina Schulzki (IFAA: Bodega moves®, Bodega reflow®)

Regina Schulzki

Regina unterrichtet voller Leidenschaft Kurse in verschiedenen Bereichen - vom klassischen Bauch Beine Po bis hin zu Hatha Yoga. Ursprünglich Fitnessanimateurin in Clubhotels bildete sie sich weiter als Fitness- und Gesundheitscoach bis hin zur Personal Trainerin. 

Heute lebt und arbeitet sie in der Schweiz und genießt einen Mix aus Outdoorfitness in den Bergen, Body-Workout und Yoga in verschiedenen Studios. Als Referentin für die IFAA trainiert sie Bodega moves® und Bodega reflow®.

Marcus Schweppe (IFAA: 4STREATZ®)

Marcus Schweppe

Der sympathische Deutsch-Brasilianer ist „Bester IFAA Master Instructor 2004“ und Entwickler des Dance Fitness Workouts "4STREATZ®". Er überzeugt in seinen Stunden und Ausbildungen durch Professionalität, Kreativität und viel Leidenschaft. Sein Motto lautet: „Don’t worry – be schweppy!“

Sandra Schuler (IFAA: bodyART, deepWORK®)

Sandra Schuler

Seit über zehn Jahren zählt sie zu den renommiertesten Trainern der Freiburger Fitness Szene. Sandra schafft es in ihren Stunden, Einsteiger, sowie fortgeschrittene Teilnehmer abzuholen, mitzureißen und ihnen ein gutes Gefühl zu vermitteln. Eine saubere Ausführung und Technik liegt der studierten Sport- und Physiotherapeutin besonders am Herzen. Als Group-Fitness- und Personaltrainerin begeistert Sandra mit ihren effizienten, powergeladenen und funktionellen Workouts. In ihren legendären deepWork Stunden kommt es schon mal vor, dass man an seine Grenzen stößt, doch verlässt niemand dieses Training ohne ein Lächeln. Um auch andere Facetten des Trainings zu zeigen, wurde Sandra bodyART Elitetrainerin. Ein Training, welches durch seine vielfältigen, einfühlsamen und energievollen Übungen begeistert.  

Ivam da Silva (BAX®, bodyART®, Body Shape, Musclefire, Zumba®)

Ivam da Silva

Ivam da Silva ist ein international tätiger Dance & Fitness Presenter sowie Capoeira-Lehrer aus Brasilien und ist 2011 als "Bester IFAA Master Instructor" ausgezeichnet worden. Lateinamerikanische Rhythmen und brasilianisches Flair machen Ivams Kurse unverwechselbar. Mit seiner lockeren Art und seinem Charme begeistert er europaweit.

Viktoria Stöger (IFAA: XCO Latin Workout by Jackie)

Viktoria Stöger

Viktoria Stöger ist langjährige Instruktorin in unterschiedlichen Bereichen der Groupfitness, sowie die erste "XCO Latin Workout by Jackie" Mastertrainerin Europas. Bereits im Alter von 16 Jahren absolvierte sie die Ausbildung zum Groupfitness-Instructor, auf welche noch viele weitere Ausbildungen und Conventions in Europa und den USA folgten. So bringt Viktoria neben jeder Menge Spaß und Energie auch viel Wissen mit in ihre Kurse.

Dennis Thomsen (Bhangra, Street Funk Fitness, Urbhanize®)

Dennis Thomsen (DK)

Dennis Thomsen hat eine lange und beachtliche Karriere als Lateintänzer hinter sich und war mehrmals Finalist auf vielen bedeutenden Turnieren; unter anderem in Blackpool und bei den German Open. Zusammen mit Tina Thomsen hat er das neueste Fitnesskonzept Urbhanize® entwickelt, dass er beim Ladies Only Festival auch unterrichten wird

Als geborenes Bewegungstalent hat er sich einzigartiges Wissen angeeignet, denn neben den lateinamerikanischen Tänzen ist er auch noch Europas Spezialist für traditionellen indischen Tanz.

Tina Thomsen (Lyrical Hip-Hop, Street Funk Fitness, Urbhanize®, Zumba®)

Tina Thomsen (DK)

Tina tanzt praktisch bereits ihr ganzes Leben lang, von Hip-Hop über Jazz bis hin zu Ballett und Modern. Neben ihren Aerobic-Kursen unterrichtet sie auch Hip-Hop. Sie ist außerdem Zumba® Fitness ZIN Mitglied. Zusammen mit Dennis Thomsen hat sie das Fitnesskonzept Urbhanize® entwickelt, welches sie beim Ladies Only Festival auch unterrichten wird. 

Malte Wandt (IFAA: Aero Moves)

Malte Wandt

Der Newcomer aus dem Ruhrgebiet wurde bereits im Alter von 22 Jahren IFAA Mastertrainer 2015. Schon als er 16 war, begeisterte er mit viel Sympathie in seinen ersten Stunden als Trainer. Seine Masterclasses kombinieren Dance und Fitness mit einer guten Prise Spaß - lernen Sie ihn in seiner Dance-Aerobic Stunde auf dem Ladies Only Festival kennen!

Oxana Weide (EP Talent Academy: Zumba Gold®)

Oxana Weide

Ein Leben ohne Tanzen ist für Oxana nicht vorstellbar. Schon in der Jugend war sie aktiv in verschiedenen Salsaclubs und im Tanzsportclub Schwarz-Weiß. Dann eroberte Zumba® die Tanzstudios und Oxanas Herz. Lasst Euch von ihrer Leidenschaft anstecken und versucht es doch einfach selbst mal – eine wahre Tanz- und Fitnessparty wartet auf Euch!

Claudia Zimmermann (IFAA: Dance!)

Claudia Stalder

Sport und Musik waren schon immer Claudias Leidenschaft. Bereits während ihrer Zeit als Eiskunstläuferin entdeckte sie das Tanzen und eignete sich Stile wie Hip Hop, House, Salsa und Flamenco an. Sie choreographierte Tanzshows in verschiedenen Formationen und unterrichtet heute Dance- und Step-Stunden in mehreren Studios und bei verschiedenen Events. Sie begeistert die Teilnehmer durch ihre musikalisch und tänzerisch hochwertigen Choreographien und bringt diese als Pädagogin einfach und verständlich auf die Tanzfläche.

Daniela Zimmermann (IFAA: Power Yoga)

Daniela Zimmermann

Daniela ist zertifizierte Vinyasa Power Yoga Trainerin und verfügt über langjährige Erfahrung als Group-Fitness-Trainerin in den Bereichen Yoga, Pilates und Wirbelsäulengymnastik.
Ihre besondere Leidenschaft liegt darin, ihre Kursteilnehmer mit dem Unterrichten von Yoga und BODEGA moves® zu begeistern! Seit 2015 ist Daniela teil des BODEGA moves® und BODEGA reflow® Ausbildungsteams der IFAA.

TANZ

Pamela Battanta (Dylog)

Pamela Battanta

Pamela Battanta ist ausgebildete Tanzlehrerin in verschiedenen Tanzstilrichtungen; unter anderem ist sie Tanzlehrerin für Swissdance, West Coast Swing und Dylog. Zur Zeit arbeitet sie in der Tanzlounge in Bern, Schweiz. Mit ihrer Leidenschaft für den Tanz begeistert sie alle Teilnehmer in ihren Tanzkursen.

Martin Dihlmann (Latin Jazz)

Martin Dihlmann

Martin ist Tänzer, Choreograph und Coach aus Leidenschaft. Er arbeitet mit Tänzern und Tänzerinnen auf der ganzen Welt zusammen. Zusammen mit seiner Ehefrau Lydia Dihlmann-Weißer war er Vizeweltmeister in der Kürdisziplin in den lateinamerikanischen Tänzen.

Dabei war es den beiden immer wichtig, Impulse und Techniken aus anderen Tanzstilen in das lateinamerikanische Tanzen mit einfließen zu lassen und dadurch zu intensivieren. Martins Passion ist neben der sinnlichen Bewegung des Körpers auch der Transport von Emotionen und Interpretationen an den Zuschauer. Für ihn ist die äußere, sichtbare Bewegung immer gekoppelt mit dem Innenleben und der Organik des Körpers. Sein Unterricht spricht also nicht nur Ihre Muskeln an (Fitness), sondern Sie als ganzen Menschen (Personality). Mehr Infos unter www.art-of-movement.com und www.myway.dance 

Sascha Epstein (Show Dance, Musical Dance)

Sascha Epstein

Seit 1996 arbeitet Sascha als ausgebildeter ADTV-Tanzlehrer und errang als Choreograph für Shows, Formationen und Paare zahlreiche deutsche und internationale Meistertitel. Aber auch als Tänzer konnte er Erfolge, wie z.B. die Europameisterschaft 2003 in der Disziplin Showdance-Paar, verzeichnen. Als Dozent für Tanz-Hebungen und Akrobatik sowie als internationaler Wertungsrichter genießt er weit über den deutschsprachigen Raum hinaus hohes Ansehen. Zuletzt war Sascha Epstein als Choreograph in der erfolgreichen SAT 1-Produktion „You Can Dance“ zu sehen.

Olga Ermer (Dance Aerobic, Hip Hop Ladystyle, Pilates)

Olga Ermer

Olga Ermer ist seit über zehn Jahren als Trainerin in der Fitnessbranche tätig. Angefangen hat alles mit Hip-Hop. Schon als Fünfzehnjährige begann sie in Tanzschulen zu unterrichten. Dann entdeckte sie 2006 die Fitnesswelt für sich und absolvierte seither zahlreiche Fortbildungen im Group-Fitness Bereich - die meisten bei der IFAA.

Mit Leidenschaft unterrichtet sie viele verschiedene Kursprofile - doch insbesondere bei ihren Tanzstunden - ob bei Aerobic, Zumba, oder Hip-Hop - versteht sie es, ihre Teilnehmer mitzureißen! Wer mit Pilates zugleich seinen Körper kräftigen und entspannen möchte, ist ebenfalls bei ihr richtig. Durch ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin verfügt sie zudem über ein umfangreiches Wissen, um noch intensiver auf ihre Teilnehmer eingehen zu können.

Farid Ferchach (Line Dance Latinostyle, Salsa Ladystyle, Salsa Paartanz)

Farid Ferchach

Farid Ferchach ist auf den Salsakongressen dieser Welt als "Der Entertainer" bekannt. Sein strukturierter und unterhaltsamer Unterricht macht das Erlernen komplexer Figuren leicht. Aber: Farid ist nicht nur ein guter Tänzer und Lehrer, sondern auch ein begnadeter Sänger. Daher kann es durchaus passieren, dass er mitten im Unterricht zu Singen beginnt! Diesen Moment sollten Sie auf keinen Fall verpassen...

Luka Fritsch (Heels Class)

Luka Fritsch

Luka arbeitet seit 2009 als Hip Hop-Choreographin und Tänzerin für Formationsgruppen, Kinder- und Jugendtanzproduktionen sowie für das Aktionstheater Pan.Optikum. Sie war in der erfolgreichen KIKA-Fernsehproduktion "Romeo & Julia" zu sehen und absolvierte die "Urban Stylez" Ausbildung in Tübingen.

Mit "Dope Skit" feierte sie in 2012 den Titel des Deutschen Meisters; im selben Jahr und auch in 2013 wurde sie mit dem Art Award für die beste künstlerische Inszenierung ausgezeichnet. Außerdem gewann sie mit der Juniorenformation "Dopies" in beiden Jahren die Deutsche Meisterschaft!

Annette Girps (Nia)

Annette Girps

Im Jahr 2001 entdeckte Annette Girps das ganzheitliche Bewegungskonzept "Nia" bei einer USA-Reise in San Antonio, Texas - seitdem hat es sie nicht mehr losgelassen. In 2012 erfüllte sie sich einen Lebenstraum und eröffnete ihren eigenen Bewegungsraum SPEKTRUM in Weil am Rhein - natürlich mit einem Schwerpunkt auf Nia. Mehr Infos hier.

Sandra Grziwok (dancit®)

Sandra Grziwok

Mit vier Jahren begann Sandra, Ballett zu tanzen und startete bereits zwei Jahre später ihre Tanzturnierkarriere. 2003 bis 2005 war sie Mitglied im Bundeskader Standard und Latein und wurde mehrfache Finalisten der deutschen Jugend Meisterschaften in Kombination und Latein, 2004 gewann sie den Deutschland Pokal im Latein. Seit 2008 ist Sandra Grziwok nun aktive Tanztrainerin und Leistungssporttrainerin in Standard und Latein, 2012 begann sie dazu im Bereich Fitness als Rückenschultrainerin und Zumba Trainerin zu arbeiten. Sie ist außerdem seit einigen Jahren Dozentin für Tanz an der Theaterakademie August-Everding und Mastertrainerin Dancit.

Verena Guschal (Ballett Barre Fitness, Laufen in High Heels, Yoga)

Verena Guschal

Verena Guschal ist Tänzerin und Yogalehrerin (RYT 500, Yoga Alliance). 

Sie reist regelmäßig durch Europa und die Welt, um zu Tanzen, zu Unterrichten und sich Fortzubilden. Mehr Infos unter www.verenaguschal.de.

Jenn Harry (Electroswing, Lindy Hop)

Jenn Harry

Jenn Harry stammt aus der Umgebung von New York und seit ihrem ersten Kurs, den sie im Alter von fünf Jahren gemacht hat, ist das Tanzen ihre große Leidenschaft. 15 Jahre lang erlernte sie intensiv die klassischen Tänze wie Ballett, Jazz, Tap und Modern Dance. Nachdem sie in Luzern, Schweiz und Freiburg die Lindy Hop Szene etabliert und in beiden Städten eine Tanzschule aufgebaut hat, hat sie endlich im Oktober 2013 ihr eigenes Tanzstudio in Freiburg eröffnet und unterrichtet seither eine immer größer werdende Anzahl von begeisterten Lindy Hop-Tänzern. 

Ihre Spezialität sind die Swingtänze, einschließlich Charleston, Balboa, Blues und Solo Jazz. Daneben arbeitet Jenn aber auch an ihren anderen Lieblingstanzstilen (z.B. Hip-Hop, Afro-Tanz und West Coast Swing) weiter. Jenn bildet Lindy Hop-Tanzlehrer aus, betätigt sich als Swing-DJ, wird als Trainerin gebucht und organisiert Tanzevents.

Heinrich Herrmann (Hip-Hop)

Heinrich Herrmann

Heinrich Herrmann ist Choreograf, Tanzlehrer sowie Trainer der Gruppe "Dope Skit" und der Gruppe "Dopies", die jeweils die amtierenden Deutschen Meister sind. Er unterrichtet bei der Dance Academy Freiburg.

Margret Hey (Wiener Walzer - vom Line Dance bis zum Party Tanz)

Margret Hey

Margret Hey ist ADTV Tanzlehrerin seit 1978 und seit einigen Jahren auch Reha-Tanzlehrerin in den Bereichen Neurologie, Orthopädie und Rollatortanzen. Sie ist Fachreferentin für Ladies First, ein Programm von Frauen für Frauen und mit Frauen, seit 2010. 

Evgenia Itkina (Contemporary, Jazz Dance)

Evgenia Itkina

Die gebürtige Russin absolvierte 2011 ihre Tanzausbildung an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München mit einem Pädagogik- und Bühnenreifediplom und arbeitet seitdem als freiberufliche Choreographin, Tänzerin und Tanzpädagogin. Schon während ihrer Ausbildung arbeitete Evgenia an eigenen Stücken und präsentiert mittlerweile immer mehr eigene Choreographien. Nebenbei unterrichtet sie Contemporary, Jazz Dance, Ballett, Hip Hop und Gesellschaftstanz (überwiegend West Coast Swing) für alle Niveaustufen.

Motsi Mabuse

Motsi Mabuse

Motsi Mabuse ist die derzeit wohl bekannteste Tänzerin im deutschsprachigen Raum. Die Deutsche Meisterin der Lateinamerikanischen Tänze absolviert nicht nur viele Trainingseinheiten im Tanzsaal, sondern Motsi ist auch als Choreographin, Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin unter anderem für den Deutschen Tanzsportverband e.V. aktiv. Als Jurymitglied war sie zuletzt bei der RTL Tanzshow "Let´s Dance" zu sehen. 

Marina Mazepa (Contemporary Dance, Jazz Dance)

Marina Mazepa

Die gebürtige Ukrainerin Marina Mazepa tanzt bereits seit ihrem fünften Lebensjahr leidenschaftlich Jazz und Contemporary. Nach ihrem Schulabschluss studierte sie an einer Zirkusschule moderne Choreographie. Als Tänzerin hat sich Marina in der ukrainischen Version von "Got to Dance" einen großen Namen gemacht. Mit ihren 19 Jahren hat sie bereits viel Erfahrung sammeln können und wirkte in diversen Shows und Produktionen mit. Unter anderem war sie bei der diesjährigen Dinner Show mit einem Solo zu sehen und trainiert die aktuelle Contemporary- und Wettkampf-Gruppe der Europa-Park Talent Academy.

Melissa Ortiz-Gomez (Flamenco, Handwork Styling)

Melissa Ortiz-Gomez

Die Tochter spanischer Eltern entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für Tanz. Neben Ballett und Flamenco begann sie mit zwölf Jahren mit Turniertanz in Standard und Latein. Nach dem Abitur arbeitete sie als Tänzerin und tänzerische Leiterin für den spanischen Popsänger und ehemaligen ESC-Teilnehmer David Civera in Madrid. Seit 2008 tanzt Melissa bei den Professionals und konnte seither diverse Siege erringen. Von 2010 bis 2013 war Melissa in der RTL -Tanzshow "Let´s Dance" zu sehen, wo Sie 2013 mit ihrem Partner Manuel Cortez gewann.

Silvia Plankl (60er Go Go, Burlesque, Cancan, Charleston)

Silvia Plankl

Silvia Plankl, bekannt unter dem Künstlernamen Dixie Dynamite, ist Vintage-Tanzkünstlerin. Ihre Spezialisierung sind die energiegeladenen und eleganten Solotänze der 1920er bis 1950er Jahre: Stepptanz, Burlesque, Charleston/Vintage Jazz und Clogging (=Western-Stepptanz). Aus der Ära davor und danach sind French Cancan und 1960s Gogo Dance in ihrem Repertoire.

Seit Teenagertagen schwärmt Silvia für die glamourösen Tänzer/innen der alten Hollywoodmusicals und machte aus der langjährigen Leidenschaft ihren Beruf.

In München betreibt sie ihre künstlerische Tanzschule, das Vintage Dance Studio mitsamt Dixie Dynamite's School of Burlesque® und ist Begründerin des jährlichen internationalen Munich Burlesque Festivals. Silvias eigenes professionelles Burlesque-Ensemble ist BLONDE BOMBSHELL BURLESQUE®, außerdem ist sie festes Mitglied im Rote Bühne Burlesque Ensemble Nürnberg, sowie im 1920er Jahre Showensemble "Charleston Company". Mehr Infos hier.

Olga Sorianiello (Oriental Dance)

Olga Sorianello

Olga wurde in der Ukraine geboren und war dort bereits im Alter von fünf Jahren Mitglied des nationalen Sportgymnastik-Teams, mit welchem sie mehrere Auszeichnungen gewann. Nachdem sie ihre Sportkarriere beendet hatte, trat sie der im Modern Dance berühmtesten russischen Tanzgruppe "Telephone" bei und hatte so die Chance, auf einigen der wichtigsten internationalen Bühnen zu tanzen.

Auf einer Tour im Libanon entdeckte sie ihre Liebe zum orientalischen Tanz. Die Philosophie des Bauchtanzes, die Magie der Bewegung, die Musik und die Kostüme haben sie derart in ihren Bann gezogen, dass sie beschloss, dieser wunderbaren Kunst nachzugehen. Fortan besuchte sie Kurse und Seminare bei den Meistern dieses Tanzes und gibt auch selbst ihr Wissen und Können auf verschiedenen Events und in Workshops weiter.

Christian Spengler (West Coast Swing)

Christian Spengler

Christian Spengler brachte 2008 West Coast Swing in seine Heimatstadt Freiburg. Durch Zufall geriet er in Kalifornien in den Sog dieses wunderbaren Tanzes, den er seitdem auch im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verband (ADTV) an seine Kollegen weitergibt. Er ist nicht nur einer der momentan erfolgreichsten deutschen West Coast Swing-Tänzer, sondern auch als Wertungsrichter und als Coach international gefragt. In seinem Workshop zeigt er, dass Musikalität, Charme und ein sexy Look von jeder Dame in kurzer Zeit erlernt werden können. INFO

Melanie Stocker (Charleston, Selbstvertrauen in jeder Situation)

Melanie Stocker

Vor über 30 Jahren begann Melanie Stocker ihre tänzerische Laufbahn. Über Standard und Latein kam sie schnell zu ihrer großen Liebe - dem Swing. Während ihrer Zeit als Turniertänzerin nahm sie an über 120 Turnieren teil und erreichte vorwiegend Podestplätze. Seit 2004 leitet sie ihre eigene Firma "BodyEmotion", in welcher sie Tanzen, Coaching und Massage miteinander verbindet. Mehr Infos unter: www.bodyemotion.ch

Tina Thomsen (Lyrical Hip-Hop, Street Funk Fitness, Urbhanize®, Zumba®)

Tina Thomsen

Tina tanzt praktisch bereits ihr ganzes Leben lang, von Hip-Hop über Jazz bis hin zu Ballett und Modern. Neben ihren Aerobic-Kursen unterrichtet sie auch Hip-Hop und leitet mit ihrem Mann Dennis Thomsen ein eigenes Fitness-Studio. Sie ist außerdem Zumba® Fitness ZIN Mitglied. Zusammen mit ihrem Mann hat sie auch das neueste Fitnesskonzept Urbhanize® entwickelt, dass sie beim Ladies Only Festival auch unterrichten wird. 

GESUNDHEIT

Rotraud Breining (Qi Gong, Tai Chi)

Rotraud Breining

Bereits im Kindesalter war Rotraud Breining vom Kampfsport fasziniert. Im Laufe der Jahre erweiterte sie ihre Erfahrungen und Wissen bei den unterschiedlichsten Trainern und Meistern. Während eines 13-jährigen Auslandsaufenthalt in Kuala Lumpur (Malaysia) lernte sie nicht nur die asiatische Lebensweisheiten und -philosophie kennen, sondern vertiefte auch ihre Techniken in Tai Chi, Choy Lee Fatt KungFu, Pushing Hands, Meditation, Wushu und Qi Gong. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland gibt sie ihr Wissen in Schulen, Fitness-Studios, Gesundheitszentren und auch in privaten Kursen weiter.

Ornella de Santis (Vocal Coaching)

Ornella de Santis

Ornella wurde musikalisch bereits früh als Kind eines Musikers geprägt und Begann mit sechs Jahren zu singen. Sie studierte in Mannheim Popmusikdesign, bevor sie anfing, professionell als Sängerin zu arbeiten. Nebenbei trat sie im Europa-Park in Musicals und Dinner-Shows auf und arbeitete für einige Studios als Synchronsprecherin für diverse Charaktere und Animations Figuren. 
2009 nahm sie in Brasilien ihr Debütalbum auf und unterlag Roman Lob 2012 beim Televoting für den ESC mit 49,3 Prozent. Momentan ist sie erneut im Europa-Park tätig und tritt dort in diversen Musical-Shows auf.

Anke Faller (Nordic Fitness)

Anke Faller

„Nordic Fitness ist ein Lebensgefühl": Dieses Motto merkt man Anke Faller auch an. Sie ist eine Pionierin in der deutschen Nordic Fitness-Szene. Bereits seit 2002 ist sie Mastertrainerin und hat schon mehr als 2000 Personen zum Basic Instructor ausgebildet. Auch aufgrund ihrer mehr als zwanzigjährigen Erfahrung in der Sportbranche zählt sie bei vielen Ausrüstern und Firmen zu den gefragtesten Experten.

Miriam Friedrich Honorio (Gyrokinesis®, Pilates)

Miriam Friedrich Honorio

Miriam Friedrich Honorio bildet seit 2005 Pilatestrainer aus. In ihrem Freiburger Studio unterrichtet sie Pilates Matte sowie Gerätetraining in Privat- und Gruppenstunden. Ihr Studio ist das erste BASI-Host-Studio in Deutschland und anerkannt als Ausbildungszentrum durch den Deutschen Pilates Verband. Miriam erhielt 1999 ihr Diplom als Tänzerin und Tanzlehrerin für Zeitgenössischen Tanz in Rotterdam und arbeitete danach in Budapest. Sie spezialisierte sich auf das Verwenden des Pilates-Repertoires im Reha-Bereich. Ein Schwerpunkt ist die Arbeit mit Tänzern, die nach Verletzung oder chronischer Krankheit wieder größere Beweglichkeit, Stabilität und Kraft gewinnen wollen.

Claudia Grammelspacher (Kickboxen, Power Drills, Selbstverteidigung)

Claudia Grammelspacher

Claudia Grammelspacher ist fünffache Weltmeisterin im Kickboxen. Sie gewann vier Mal den Titel bei den Amateuren und einmal nach ihrem Einstieg ins Profi-Lager. Claudia hat langjährige Kampfsporterfahrung auch in Jiu Jitsu (2. Dan) und besitzt die Trainer C-Lizenz Boxen des Deutschen Olympischen Sportbundes. Sie ist Gründerin und Inhaberin des Fightclub Emmendingen und dort seit Jahren im Training und in der Ausbildung aktiv. Mehr Infos hier.

Verena Guschal (Ballett Barre Fitness, Laufen in High Heels, Yoga)

Verena Guschal

Verena Guschal ist Tänzerin und Yogalehrerin (RYT 500, Yoga Alliance). 

Sie reist regelmäßig durch Europa und die Welt, um zu Tanzen, zu Unterrichten und sich Fortzubilden. Mehr Infos unter www.verenaguschal.de.

Andreas Grunenberg-Masche (Yoga)

Andreas Grunenberg-Masche

Andreas Grunenberg-Masche hat eine Ausbildung zum Yogalehrer in der Yoga-Akademie Freiburg absolviert. Yoga bedeutet Andreas aber viel mehr als die Ausbildung, denn Yoga hat sein Leben verändert. Durch Yoga hat er gelernt, loszulassen. Dies will er auch seinen Kursteilnehmerinnen durch seine positive und entspannte Art übermitteln. Mehr Infos unter: www.blog.yoga-fit-emmendingen.de

Julia Heid (Achtsamkeit to go, Positive Psychologie)

Julia Heid

Die Diplom-Psychologin legte bereits im Studium ihren Schwerpunkt auf die Bereiche Klinische und Pädagogische Psychologie. Mittlerweile konnte sie im Rahmen ihrer Weiterbildung zur Verhaltenstherapeutin Erfahrungen in psychiatrischen und psychosomatischen Akutkliniken, wie auch im Bereich Gesundheitsmanagement und Prävention sammeln. Zudem ermöglichte ihr die langjährige studienbegleitende Tätigkeit als Tanzlehrerin in der Tanzschule Gutmann in Freiburg und Karlsruhe, ihre Begeisterung fürs Tanzen weiterzugeben und ihre didaktischen Fähigkeiten auszubauen. Aktuell ist sie bei Experconnect Deutschland GmbH tätig und hat dort mit ihrer Kollegin Kathrin Skibka ein umfassendes, nachhaltiges Präventionsprogramm speziell für Best Ager entwickelt, im Rahmen dessen sie unter anderem abwechslungsreiche, praxisnahe Workshops zum Thema psychische Gesundheit und geistige Fitness hält.

Irina Lebid (Yoga)

Irina Lebid

Irina Lebid wurde in der Ukraine geboren und tanzt seit Kindesalter Ballett. Als sie nach Deutschland kam, begann sie zudem mit Jazz Dance. 2005 absolvierte sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, bevor sie ihre Leidenschaft fürs Yoga entdeckte und es sie nach Indien zog. Dort wurde sie zur Sivananda Yogalehrerin ausgebildet und erlernte nicht nur die Praxis, sondern auch die Theorie des Yoga. Zudem hat sie die Ausbildung zur Vinyasa Yogalehrerin in Freiburg und die Ayurveda Berater Ausbildung abgeschlossen. Seitdem sie ihre Lehrerin getroffen hat, unterrichtet sie im Iyengar Stil begleitet von Vinyasa und Pranayama. 

Heidrun Link (LINK MOVES® Vortrag, LINK MOVES® Workshop)

Heidrun Link

"Nur wer selbst beweglich ist, kann auch andere in Bewegung setzen", sagt Heidrun Link, Inhaberin der Marke LINK MOVES® und des Unternehmens 3f Bewegungstraining in Stuttgart. Sie ist als ausgebildete Tanzpädagogin und Gehirnfitnessexpertin selbst immer in Bewegung und hat das LINK MOVES®-Gehirnfitnesstraining entwickelt.

Heidrun Link coacht und begleitet Führungskräfte und deren Mitarbeiter, gestaltet Teamentwicklungsworkshops und ist Referentin für die Ausbildung zum LINK MOVES®-Gehirnfitnesstrainer an der IFAA-Akademie. Als ehemalige Bühnentänzerin mit Wettkampferfahrung weiß sie genau, wie man mit stressigen Situationen umgeht.

Als Expertin für Menschenkenntnis regt sie mit ihrer mitreißenden, fröhlichen und motivierenden Art ihre Zuhörer und Teilnehmer der Workshops zur Selbstreflexion und zum Umdenken an. Mehr Infos unter www.3fbewegungstraining.de

Katharina Otto (Yoga)

Katharina Otto

Yoga begleitet Katharina seit dreizehn Jahren durch die unterschiedlichsten Lebensphasen bei verschiedenen Lehrern in mehreren Ländern. In jungen Jahren hat sie vor allem die körperliche Herausforderung der Asanas angesprochen, später als Schwangere und Mutter wurde ihr die genaue körperliche Ausrichtung in den Haltungen besonders wichtig.

Katharina fasziniert im Yoga der Wechsel zwischen einer kraftvollen, intensiven Körperwahrnehmung und den Entspannungsmomenten, in denen Geist und Seele in der Ruhe zu mehr Gelassenheit finden. Mit Freude und Begeisterung gibt sie das in ihren Yogastunden weiter! Mehr Infos unter: www.yogaimstuehlinger.de

Meike Parakenings (Ernährungsberatung)

Meike Parakenings

Sport und gesundes Essen gehören für Meike Parakenings untrennbar zusammen, und so unterstützt die Ernährungswissenschaftlerin seit 2009 das Team um Gabriele Voigt-Gempp bei der Entwicklung von EDEKA Mix-Teller Rezepten und beim Erarbeiten von Schulungsmaterialien rund um das Thema gesunde Ernährung und Fitness. Im Tandem mit Gabriele Voigt-Gempp erklärt sie anschaulich, wie Muskeln gefüttert und gepflegt werden möchten, damit wir das Beste aus ihnen herausholen können.

Nadja Schäfholz-Wetter (Hatha Yoga)

Nadja Schäfholz-Wetter

Nadja Schäfholz-Wetter alias "FRAU SHANTI" unterrichtet Hatha Yoga, Meditation und Entspannungskurse in München und Freiburg. Neben Seminaren hält sie auch Vorträge in Firmen und gibt Einzelunterricht.

Für verschiedene Zeitschriften und Medien fungiert sie als Entspannungs-Expertin. Yoga-Retreats mit Frau Shanti im In- und Ausland bieten Raum für ein intensives Üben und fröhliches Miteinander.

In ihrem aktuellen Buch "Achtsamkeit - Bewusste Momente leben" zeigt sie den Weg zum wahren Selbst auf. Ihr Schwerpunkt liegt darin, die Schüler mit Freude und Achtsamkeit wieder in ihre eigene Kraft und Mitte zu bringen.
Mehr Infos unter: www.frau-shanti.de

Harald Steinhart (Selbstverteidigung)

Harald Steinhart

Harald Steinhart ist Fahnder bei der Kriminalpolizei in Freiburg. Nach den Anfangsjahren als Mitglied einer Sondereinheit arbeitete er fast zwei Jahrzehnte in der Kriminaltechnik. Der Träger des 4. Dan (Schwarzgurt) im Karate berät und schult seit vielen Jahren Kollegen, Privatpersonen und Personal im Personen- und Wachschutz zu den Themen Selbstverteidigung, Konfliktmanagement und Deeskalation.

Sabine Schlegel (Wirbelsäulengymnastik, Pilates, Stretching Pure, Tabata)

Sabine Schlegel

Die Sportwissenschaftlerin und Sporttherapeutin verfügt durch Ihre langjährige Tätigkeit im Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssportbereich über umfangreiches Know-how. Unter anderem zählen Athletiktraining, Fitnessgymnastik, Aerobic, Fitnessboxen, Entspannungsverfahren und Pilates zu ihrem Repertoire. Ihr ist wichtig, dass Menschen sich bewegen - und dies vor allem mit Freude und Spaß tun können. Sie versteht es, mit Humor und Fingerspitzengefühl eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der alle Teilnehmer voll auf ihre Kosten kommen – und mit einem Lächeln und einem positiven Körpergefühl aus den Stunden gehen können.

Katja Schleimiger (Salsation, Stressbewältigung)

Katja Schleibinger

Mit ihrem Studium „Bachelor of Arts in Health Education“ an der Hochschule in Freiburg spezialisierte sich Katja Schleibinger im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Als selbstständige Gesundheitspädagogin ist Katja für viele renommierte Firmen in Freiburg und in der Umgebung zur Förderung der Mitarbeitergesundheit tätig.

Ebenso ist sie auf vielen regionalen Events aber auch für internationale Projekte im Ausland als Fitnesstrainerin engagiert. Mehr Infos hier.

Kathrin Skibka (Achtsamkeit to go, Positive Psychologie)

Kathrin Skibka

Kathrin Skibka absolvierte ein Psychologiestudium mit den Schwerpunkten Entwicklungs- und klinische Psychologie und spezialisierte sich damals schon auf den Bereich der Neuropsychologie. Aktuell befindet sie sich in der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin und arbeitet seit drei Jahren in einer Aktklinik mit verschiedenen Patientengruppen. Zusammen mit ihrer Kollegin Julia Heid entwickelte sie ein ganzheitliches Präventionsprogramm für ältere Arbeitnehmer*innen, im Rahmen dessen sie interaktive Workshops und Vorträge halten. Neben den Program-Komponenten körperliche Vitalität und geistige Fitness sind besonders Themen rund um die psychische Gesundheit von Bedeutung, so zum Beispiel Achtsamkeit, Stressbewältigung und positive Psychologie.

Bruno & Katrin Wissenz (Paar-Kommunikation)

Bruno & Katrin Mickan

Bruno Wissenz ist Wertungsrichter, Übungsleiter für Senioren / Jugendliche und Knigge-Trainer und unterrichtet seit 1998. Er war bayerischer Meister der S-Klasse in Standard und Latein und hat sich auch auf dem internationalen Tanz-Parkett verdient gemacht. Seine Unterrichtsschwerpunkte sind elementare Bewegungslehre, Paarknigge und Animation.

Katrin Wissenz (geb. Mickan) ist Trainerin C Breitensport und ehemalige Turniertänzerin. Darüber hinaus arbeitete sie seit 1998 in verschiedenen Tanzschulen und Tanzvereinen und deckt ein breites Spektrum von Standard/Latein, Zumba bis hin zu Rock'n'Roll, Line Dance und Tänzen der 20er und 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts ab.

Katrin und Bruno haben sich 2006 zusammengetan und ihr Hobby zum Beruf gemacht. Ihre Tanzschule "TanzEleganz" gründet auf der Idee, durch Haltung, Spaß und elementare Bewegungslehre einfach schöner zu tanzen. 

Die Erfolge Ihres Workshops „Paarkommunikation - Nie wieder Streit beim Tanzen!“ sind auch bei den beiden deutlich sichtbar: Private Glückseligkeit hat sich eingestellt und mittlerweile sind die langjährigen Tanzpartner verheiratet!

Gabriele Voigt-Gempp (Ernährungsberatung)

Gabriele Voigt-Gempp

Die studierte Betriebswirtin BA und Ernährungsberaterin Traditionelle Chinesische Medizin entwickelt seit 1992 Rezepte für EDEKA Südwest. Aus dieser Idee heraus entstanden das EDEKA Wohlfühlkonzept und der EDEKA Mix-Teller, der einfache Orientierung für eine ausgewogene, vitalstoffreiche, leckere und schnell umsetzbare Ernährungsweise bietet. In vielen Seminaren und Kochworkshops vermittelt Gabriele Voigt-Gempp anschaulich und spannend ihr Wissen über Lebensmittel, die Zubereitung und ihr Potential für unsere Gesundheit.
Mehr Infos: www.edeka-wohlfuehlkonzept.de

BEAUTY

Verena Guschal (Ballett Barre Fitness, Laufen in High Heels, Yoga)

Verena Guschal

Verena Guschal ist Tänzerin und Yogalehrerin (RYT 500, Yoga Alliance). 

Sie reist regelmäßig durch Europa und die Welt, um zu Tanzen, zu Unterrichten und sich Fortzubilden. Mehr Infos unter www.verenaguschal.de.

Salome Pfrommer (Schminktipps)

Salome Pfrommer

Salome Pfrommer ist seit Jahren im großen ‘Glamour-Zirkus’ unterwegs. Und noch immer gilt, auch hier: Das schönste Make-Up ist das Lächeln einer Frau! Make-Up, welches die eigene Schönheit betont - und keine starre Maske aufsetzt. Zu Salome Pfrommers Auftraggebern gehören Models, Schauspieler, Werbeagenturen, Friseure, Brautpaare und Fotografen. Mehr Infos unter: www.pfrommer-makeupartist.de

Schink die Friseure (Frisurentipps)

Dirk Schink

Dirk Schink ist Friseurmeister in mittlerweile vierter Generation. Er führt einen der ältesten Freiburger Friseurbetriebe - Schink die Friseure. Nachdem der Uropa, der Opa und der Vater einen reinen Herrensalon betrieben hatten, entschied er sich die Zahl der Plätze im Salon zu verdoppeln und fortan auch Damen zu frisieren - mit dem größten Erfolg. Dirk Schink ist nebenbei auch sehr aktiv als Organisator und Ideengeber richtungsweisender Hair- und Fashion-Events. Mehr Infos hier

WELLNESS

Alexandra Attenberger (Der perfekte Partner - der bin ich, Tag für Tag Meditation)

Alexandra Attenberger

Alexandra Attenberger beendete ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin im Jahr 2011. Danach absolvierte sie die Ausbildungen in psychosomatischer Kinesiologie und Traumatherapie. Seit 2014 leitet sie erfolgreich ihre eigene Praxis. Ihre Schwerpunkte liegen in der Psychosomatik, dem Zusammenspiel von Körper und Geist, sowie der Traumatherapie, welche Licht in die Vergangenheit bringen und Schatten vertreiben soll. Mehr Infos unter: www.psychosomatic-att.de

Mit ihren Vorträgen "Tag für Tag Meditation" und "Der perfekte Partner - der bin ich" will sie Teilnehmerinnen helfen ihren Alltag lebendig mit Frohsinn und neuer Kraft zu gestalten!

Carsten Fenner (Hypnose)

Carsten Fenner

Als Hypnotiseur ist Carsten Spezialist für spektakuläre Hypnoseshows, in welchen jeder Teilnehmer mit Respekt behandelt wird. RTL, ProSieben und der WDR haben schon über seine Shows berichtet und ihn bei Auftritten begleitet.

Carsten Fenner wurde von den besten Hypnotiseuren u.a. in Las Vegas ausgebildet (und zwar sowohl in klinischer Hypnose, als auch in Showhypnose) und verspricht eine Show, bei der alle Teilnehmerinnen Spaß haben werden und positiv gestärkt aus der Show herauskommen werden. Trauen Sie sich?

Neben seinen Shows ist er derzeit in der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und Organisationsleiter der Tanzschule Breuer in Köln. Mehr Infos unter: www.carstenfenner.de

Patric P. Kutscher (EP Talent Academy: Moderationstalent)

Patric S. Kutscher

Als diplomierter Verkaufs- und Verhaltenstrainer sowie zertifizierter Business- und Management-Coach kennt sich Patric P. Kutscher bestens aus, was das Moderieren angeht. Als wahrer Profi auf diesem Gebiet führte er bereits zahlreiche Seminare und Einzelcoachings sowohl in den Bereichen Stimme und Sprechen als auch Rhetorik und Verkaufspsychologie durch.

Heidrun Link (LINK MOVES®)

Heidrun Link
„Nur wer selbst beweglich ist kann auch andere in Bewegung setzen“, sagt Heidrun Link, Inhaberin der Marke LINK MOVES® und des Unternehmens 3f Bewegungstraining in Stuttgart. Sie ist als als ausgebildete Tanzpädagogin und Gehirnfitnessexpertin selbst immer in Bewegung und hat das LINK MOVES®-Gehirnfitnesstraining entwickelt. Sie coacht und begleitet Führungskräfte und deren Mitarbeiter, gestaltet Teamentwicklungsworkshops und ist Referentin für die Ausbildung zum LINK MOVES®-Gehirnfitnesstrainer an der IFAA-Akademie. Als ehemalige Bühnentänzerin mit Wettkampferfahrung weiß sie genau, wie man mit stressigen Situationen umgeht.
 
Als Expertin für Menschenkenntnis regt sie mit ihrer mitreißenden, fröhlichen und motivierenden Art ihre Zuhörer und Teilnehmer der Workshops zur Selbstreflektion und zum Umdenken an. Mehr Infos unter www.3fbewegungstraining.de

Melanie Stocker (Charleston, Selbstvertrauen in jeder Situation)

Melanie Stocker

Vor über 30 Jahren begann Melanie Stocker ihre tänzerische Laufbahn. Über Standard und Latein kam sie schnell zu ihrer großen Liebe - dem Swing. Während ihrer Zeit als Turniertänzerin nahm sie an über 120 Turnieren teil und erreichte vorwiegend Podestplätze. Seit 2004 leitet sie ihre eigene Firma "BodyEmotion", in welcher sie Tanzen, Coaching und Massage miteinander verbindet. Mehr Infos unter: www.bodyemotion.ch

DJ

Sebastian Buttgereit

Sebastian Buttgereit

Sebastian ist bereits zum zweiten Mal beim LOF als DJ mit dabei und spielt für euch einen Mix aus Charts und All Time Hits. Sein Spezialgebiet ist alles ab den 2000ern - persönliche Lieblingsmusik sind House, Electro und alles, was mit ordentlich Druck über die Boxen kommt!

Simon Scherer

Simon Scherer

Simon Scherer ist seit über einem Jahrzehnt Mitarbeiter von Gutmann Events. Auf den Großveranstaltungen kümmert er sich um die Licht- und Tontechnik und ist beim Euro Dance Festival einer Ihrer DJs - auf den Abendveranstaltung wie auch bei den Partys. Dank seiner langjährigen Erfahrung auf zahlreichen Bällen, Partys, Hochzeiten und anderen Großveranstaltungen ist Simon aus dem Team nicht mehr wegzudenken und wird nun auch beim Ladies Only Festival auflegen!

Johnny Schmidt-Brinkmann

Johnny Schmidt-Brinkmann

Johnny ist einer der Inhaber der Tanzschule Gutmann und legt neben seiner Tätigkeit als Tanzlehrer auch auf Parties und Veranstaltungen auf. Sein Spezialgebiet sind Charts, Latin und Partyclassics.

Kristina Sczesny

Kristina Sczesny

Kristina ist als langjährige Tanzlehrerin schon immer mit jeder Art von Musik in Berührung. Zu Hause fühlt sie sich in den aktuellen Charts, doch auch die altbekannten Partyklassiker und eine gute Portion 80er und 90er dürfen natürlich auch nicht fehlen.